Academic Singles: Bewertung


Bewertung
Funktionen
Kredibilität
Sicherheit
Benutzbarkeit
Support



Our Top 3

Übersicht:

Die meisten Mitglieder sind gebildete, ehrgeizige, berufstätige Singles, die mehr suchen als nur ein Rendezvous und sich eine seriöse, langfristige Beziehung wünschen. Ihre auf einem Persönlichkeitstest basierte Partnervermittlung, die gleichgesinnte niveauvolle Singles miteinander verbinden soll, ist nichts revolutionäres – unterscheidet sie aber wesentlich von anderen Singlebörsen, die basierend auf gemeinsamen Interessen (und nicht auf Persönlichkeitszügen) Partnervorschläge ermittelt.

Academic Singles besuchen

Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit:

Sie können kostenlos ein Profil erstellen und ein Persönlichkeitstest machen, aber wenn Sie andere Nutzer anschreiben wollen, dann müssen Sie zahlen. Wie bei den meisten Dating-Seiten, sind die Premium-Services kostenpflichtig. Die Features sind standardgemäß und ihr Persönlichkeitsstest richtet sich nach dem eDarling-Muster. Ist aber kürzer als dieses, und nahm uns ca. 15 Minuten in Anspruch.

Fazit:

Academic Singles gehört zur bewährten und wohlbekannten „be2“-Gruppe, die es sich zur Aufgabe machen will, den gut gebildeten, ledigen Akademikern dabei zu helfen, die große Liebe zu finden. Academic Singles ist eine neue, von einem gut etablierten Unternehmen betriebene, Singlebörse. Die Anmeldung erfolgt kostenfrei und obwohl die Seite noch einige, meist designtechnische, Probleme aufweist, empfehlen wir sie erst recht für die, die sich früh anmelden wollen um ihren Service in vollen Zügen zu genießen.

Academic Singles besuchen